REGENERATIVE ENERGIESYSTEME | BERATUNG · PLANUNG · VERTRIEB

Hackgut Heizanlage

T-Serie

Hackgut-Heizanlage mit 30-500 kW von Lindner & Sommerauer

Die neu entwickelten Heizkessel der T-Serie zeichnen sich besonders durch die Kombination von hoher Heizleistung und einfacher Wartung der Anlage aus

Höchste Betriebssicherheit durch Unterdruck im Heizkessel

Die Verbrennungsluft wird über einen Saugzugventilator gesteuert. Dadurch herrscht in der gesamten Heizanlage Unterdruck. Durch den dauernden Gasstrom in Richtung Kamin werden Verpuffungen und Rückbrand verhindert. Es wird sowohl der Drehrostbrenner als auch der Wärmetauscher über eine speziell entwickelte Mechanik gereinigt.

Gegenüber herkömmlichen Heizkesseln ist keine händische Reinigung mehr nötig. Reinigungsintervalle sind je nach Hackgutqualität bequem über die Steuerung einstellbar. Dadurch wird ein Leistungsabfall durch Verschlackung verhindert. Die Asche fällt durch die Doppel-Drehrost-Ascheaustragung direkt in einen Behälter und kann bequem entleert werden. Das patentierte Brennersystem ermöglicht optimale Werte bei Verbrennung und Wirkungsgrad.

Modernste Steuerungstechnik

Die neu entwickelte Modulbauweise ermöglicht insgesamt 16 getrennt regelbare Heizkreise. Diese können nach Außentemperatur oder Raumtemperatur geregelt werden. Auch eine Kombination von beiden ist möglich. Weiteres können bis 24 Boiler- und Puffereingänge verarbeitet werden. Dies ermöglicht Lösungen für mehrere Wohnobjekte.

Elektrische Daten

Die Anlagen werden fertig verdrahtet geliefert, sind elektrisch steckerfertig. Der Anschluss an das Stromnetz erfolgt mit EURO-Stecker 16 A, 400V, 5-polig. Dieser ist nach den örtlichen Bestimmungen von einem Fachmann durchzuführen.

Merkmale und Ausstattung:

  • Höchste Wirkungsgrade durch Wärmetauscher mit 4 stehenden Zylinder-Rohrreihen
  • Kurze Heizzeiten durch schnelle Wärmeübertragung der Stahlwärmetauscher
  • Patentiertes Brennersystem sorgt für optimale Verbrennung
  • Doppel-Drehrost-Ascheaustragung
  • Hartmetallbeschichtete Stockerschnecke – beidseitig kugelgelagert
  • Steckerkanal aus 10 mm Edelstahl
  • Verbrennungstemperaturen von 1.000°C sorgen für rückstandslose Verbrennung
  • Vollautomatische Reinigung von Brenner und Wärmetauscher
  • 5 Jahre Garantie auf die komplette Heizanlage inkl. aller Verschleißteile